attentus
Gesellschaft für Marketing und Kommunikation mbH
Hermann-Hollerith-Str. 9 | 28355 Bremen
Telefon (0421) 20 46 8-0 | info@attentus.com

Ja, ist denn heut schon Weihnachten?

Wie man mit den passenden Weihnachtsmailings punktet!

Ob wir sie für unsere Kunden oder im Auftrag derselben gestalten: Wir lieben Weihnachtsmailings. Wirklich! Ob Christmas-Katastrophen-Quartett, weihnachtliches Hörspiel oder Pfefferkuchen-Backset – Mailings zum Fest der Liebe machen uns einfach riesig Spaß und sind ein prima Dankeschön zum Ende des Jahres. Und: Sie bieten insbesondere für die oft unterschätzte Bestandskundenpflege eine gute Gelegenheit, sich in Erinnerung zu rufen oder einfach eine kleine Freude zu bereiten. Wir haben an dieser Stelle drei goldene Regeln in Sachen Weihnachtsmailings für Sie zusammengetragen.

Alle Jahre wieder

Weihnachten kommt für viele jedes Jahr wieder überraschend. Doch Achtung: Gute Ideen brauchen oft ein bisschen Vorlauf und lassen sich nicht kurzfristig umsetzen. Deshalb heißt es, möglichst früh anzufangen. Am besten schon im August. So hat man später Ruhe, wenn die Bestände knapp und die Lieferzeiten lang werden. Außerdem profitiert man als früher Vogel oftmals von Frühbucher-Rabatten der Druckereien.

Kein Weihnachtswunder

Wie bei jedem Mailing muss auch zu Weihnachten die Zielgruppe passgenau im Fokus stehen: Woran haben meine Kunden Freude? Was passt zur Branche? Was würden meine Kunden tatsächlich benutzen oder aufbewahren? Wichtig ist, ihnen auf einer emotionalen Ebene zu begegnen. Die Idee soll die Zielgruppe ansprechen. So kommt man schon mal darauf, an die Kunden einer Wohnungsbaugesellschaft ein Lebkuchenwohnungs-Set zu verschicken – Spaß am Bauen ist da vorprogrammiert.

Früher war mehr Lametta

Hauptsache auffällig ist rund um den 24. die Devise. Denn aus der Flut an Weihnachtsgrüßen soll der eigene herausstechen – er muss also bunter, lauter oder einfach anders sein. Je individueller das Mailing ist, desto besser. Nur so kann es die Papierkorbfalle überwinden und sich langfristig in den Köpfen der Zielgruppe festsetzen. Damit das funktioniert, heißt es außerdem, die Regeln des Dialogmarketings genau zu beachten: Eine witzige Response-Möglichkeit garantiert, dass die positiven Rückmeldungen nicht lange auf sich warten lassen.

Als DIE Experten für Dialogmarketing im Nordwesten Deutschlands setzen wir seit über 20 Jahren erfolgreich Mailings um und wurden dafür bereits mehrfach im Dialogmarketing-Wettbewerb der Deutschen Post ausgezeichnet. Nutzen Sie unsere Erfahrung, um Ihre Kunden Weihnachten zu überraschen – wir sind schon voller Vorfreude!

Ihr attentus Team